Wohnen Sparsame Weihnachtsbeleuchtung

Sparsame Weihnachtsbeleuchtung

Eine stimmungsvolle Beleuchtung gehört zu Weihnachten trivial dazu. Sie kann nur sehr viel Energie verbrauchen.

Sollten wir aus Umweltshcutzgründen hinauf die Weihnachtsbeleuchtung verzichten? Das muss nicht sein. Denn heutzutage kann man mit dieser richtigen Beleuchtung viel Strom sparen und die Festlichkeiten wie gewohnt im Lichterschein genießen.

Lumineszenzdiode-Lichterketten sind trivial besser

Wussten Sie, dass eine herkömmliche Lichterkette in fünf Wochen so viel Strom verbraucht wie ein energieeffizienter Kühlschrank im ganzen Jahr? Wer sein ganzes Haus mit einer alten Lichterkette darüber hinaus Weihnachten festlich beleuchten will, muss tief in die Tasche greifen. Deutlich sparsamer ist es, hinauf ein Lumineszenzdiode-System zu wechseln. Eine Lumineszenzdiode-Lichterkette können Sie schon zu Händen etwa 15 Euro kaufen. Selbst farbige LEDs, zu Händen draußen und nicht, kosten in dieser Regel nicht mehr qua 30 Euro.

Ein Lichtschlauch mit Glühlämpchen verbraucht pro Meter etwa 12 solange bis 15 Watt Strom. Der Stromverbrauch von Lumineszenzdiode-Schläuchen liegt dagegen unter 2,5 Watt pro Meter. Sie verbrauchen ergo darüber hinaus 80 Prozent weniger Strom. Oder zwei Paar Schuhe ausgedrückt: Zu Händen die gesamte Weihnachtszeit können sie unter einem gewöhnlichen Lichtschlauch mit darüber hinaus 30 Euro Stromkosten rechnen, unter einem Lumineszenzdiode-Schlauch hingegen nur mit etwa fünf Euro. Die Anschaffungskosten von Lumineszenzdiode-Lichtern sind zwar generell ein kleinster Teil höher, nur sind in den letzten Jahren offensichtlich gesunken. Sie werden perzipieren, dass ein Umstieg sich schon unter seinem ersten Einsatz auszahlt.

Eine Lumineszenzdiode-Beleuchtung ist nur nicht nur sparsamer, sie hält Neben… im Durchschnitt 20-mal länger qua Glühlampen. Wer dies weiße, grelle Lumineszenzdiode-Licht nicht so schön findet, sollte vielleicht farbige LEDs ausprobieren, um es schön Weihnachts… zu nach sich ziehen.

Batterien nach sich ziehen ausgedient – Solarbetrieb ist hoch im Kurs

Kaufen Sie am ehesten keine batteriebetriebenen Lichterketten, Neben… wenn es vielleicht praktisch erscheint. Denn dies ist eine sehr ineffiziente Beleuchtungsmethode und die Gesamtheit andere qua umweltfreundlich.

Den Garten beleuchten Sie am ehesten mit Solarlichtketten, denn dies ist die energieeffizienteste Methode. Tagsdarüber hinaus werden sie durch kleine Fotovoltaikzellen beladen und abends schenken sie dies gewünschte Licht ab. Nachteil: An speziell trüben Tagen kann es vorkommen, dass die Energie nur wenige Stunden reicht. Beim Kauf einer Lumineszenzdiode-Solarlichtkette können Sie mit Preisen von etwa 10 solange bis 20 Euro rechnen.

Licht, zu welcher Zeit Sie wollen – mit Zeitschaltuhren

Wer wirklich sparsam mit seiner Festtagsbeleuchtung umgehen möchte, dieser kann Neben… in Zeitschaltuhren investieren. Mit den Timern können Sie entscheiden, zu welcher Zeit Ihr Haus beleuchtet wird und die Nachbarn die Dekoration bestaunen können. Weil die Lichterketten nicht die ganze Nacht lohen, sparen Sie Strom – noch dazu halten die LEDs Neben… noch länger. Moderne Zeitschaltuhren lassen sich problemlos übers Handy dienen und vorprogrammieren. Gewöhnlichere Modelle gerecht werden ebenfalls ihren Zweck und sind in dieser Regel günstiger zu nach sich ziehen. Eine herkömmliche Zeitschaltuhr kostet zwischen 10 und 20 Euro. Die Investition lohnt sich – denn dies nächste Weihnachtsfest kommt eigen.